ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Limitationen zu Zemplar 1 µg:

Zemplar
Zur Behandlung des sekundären Hyperparathyreoidismus bei Patienten in der Prädialysephase (CKD Stufen 3 und 4), bei welchen unter Calcitriol der iPTH-Spiegel nicht stabilisiert werden kann, und/oder unter Calcitriol eine Hyperkalzämie auftritt.
Die Diagnosestellung muss durch einen in der Nephrologie ausgewiesenen Arzt erfolgen.
Zur Behandlung des sekundären Hyperparathyreoidismus bei Patienten mit terminaler Niereninsuffizienz (CKD Stufe 5) und chronischer Hämodialyse oder Peritonealdialyse.
Die Verschreibung muss durch einen in der Nephrologie ausgewiesenen Arzt erfolgen.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home